Welchen Humidor kauft man am besten? Die 40 meistverkauften Humidore von unseren Humidor-Experten getestet.

Unser Online-Shop hat sich seit 1999 auf die Nische des Verkaufs von Zigarrenzubehör und insbesondere Zigarrenhumidoren spezialisiert. Wir haben in diesen Jahren Tausende von Humidormodellen gesehen und bewertet und viel darüber gelernt, was einen guten Humidor ausmacht. Hier haben wir die 40 meistverkauften Humidor-Modelle in unserem Shop überprüft und informieren Sie über die Vor- und Nachteile jedes dieser Modelle.


Wir haben unser Lieblingshumidormodell sowie die Humidormodelle, die wir in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis für die folgenden Humidorkategorien am besten halten, ausgewählt, um Sie bei der Entscheidung zu unterstützen, welcher Humidor für Sie am besten geeignet ist:

  • Kleine und mittlere Humidore
  • Große Tischhumidore
  • Schrankhumidore
  • Humidore mit Glasoberseite
  • Reisehumidore

Unsere kategorisierte Auswahl des besten Humidormodells

Kleine & mittlere Humidore: TOP Wahl
  adorini Chianti medium Deluxe Humidor
adorini Chianti medium Deluxe Humidor
Der Chianti ist seit Jahren unser meistverkaufter Humidor und auch im Segment der kleinen und mittelgroßen Humidore unsere erste Wahl. Die kubische Form verleiht ihm ein modernes und anderes Aussehen. Ein idealer Humidor für Einsteiger, der noch genügend Kapazität für das anfängliche Wachstum der eigenen Zigarrensammlung bietet.
Kleine und mittlere Humidore: Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  adorini Cedro Deluxe Humidor
adorini Cedro Deluxe Humidor
Unsere Kunden lieben das Aussehen und die Haptik des Außenfurniers aus unbehandeltem spanischem Zedernholz und wir auch. Gleichzeitig ist der Cedro der preisgünstigste mittelgroße Humidor von adorini und damit unser Preis-/Leistungssieger im Segment der kleinen und mittelgroßen Humidore.
adorini Roma Humidorschrank schwarz mit elektronischem Befeuchtungssystem
Der Roma Schrank ist einer der am weitesten verbreiteten Humidorschränke in Tabakläden, Bars und Restaurants weltweit. Viele bekannte Zigarrenmarken haben sich für das Roma Humidorschrank entschieden, um ihre Zigarren in Tabakläden zu präsentieren. Als bester Humidorschrank erhält der Roma Bestnoten für seine durchdachten Belüftungsräume und die Integration zweier elektronischer Befeuchtungseinheiten mit großen Wassertanks. Die verbesserte Luftzirkulation adressiert sehr gut eine Schwäche vieler anderer Schränke, bei denen die Feuchtigkeit keine Bereiche erreicht, die weiter vom Befeuchter entfernt sind. Die großen Wassertanks und die Steuereinheit machen diesen Schrank sehr wartungsfreundlich. Dieses Modell ist in verschiedenen Furnieren und Farben erhältlich.
Humidorschränke: Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  adorini Habana Deluxe Humidor
adorini Habana Deluxe Humidor
Der Habana bietet reichlich Kapazität und einen sehr attraktiven Preis. Er ist unser Preis-Leistungs-Sieger für das Schranksegment. Er ist auch ein idealer Humidor für alle, die mit dem Reifer ihrer Lieblingszigarren experimentieren wollen, und verfügt über die Funktionen der adorini Deluxe-Serie.
Reisehumidore: TOP Auswahl
  Adorini Cedro - Reisehumidor
Adorini Cedro - Reisehumidor
Endlich der Beweis, dass ein Reisehumidor sowohl funktional als auch gut aussehen sein kann. Das äußere spanische Zedernfurnier des Reisehumidor cedro sticht aus der Masse der Kunststoff-Reisehumidoren heraus. Die intelligente Innenschaum-Aufteilung schützt jede Zigarre perfekt von allen Seiten und macht den Reisehumidorzum idealen Begleiter für das Wochenende. Der Reisehumidor cedro ist unsere Wahl als bester Reisehumidor.
Reisehumidore: Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  Xikar Reisehumidor aus Kunststoff für 10 Zigarren
Xikar Reisehumidor aus Kunststoff für 10 Zigarren
Unter den verschiedenen Reisehumidoren mit Kunststoffgehäuse gefällt uns dieses Modell am besten. Mit einer Kapazität für bis zu 10 Zigarren hat es die idealen Abmessungen. Er ist funktionell für die kurzfristige Lagerung, leicht und ideal für die Reise. All dies zu einem erschwinglichen Preis und daher die beste Preis-Leistungs-Wahl bei Reisehumidoren.
Humidore mit Glasoberseite: TOP Auswahl
 
Große Desktop Humidore: TOP Auswahl
  adorini Vittoria Deluxe Humidor inkl. Cigar Heaven Befeuchtungssystem
adorini Vittoria Deluxe Humidor inkl. Cigar Heaven Befeuchtungssystem
Sowohl in der Kategorie der Glashumidore als auch in der Kategorie der großen Tischhumidore ist der Vittoria unsere erste Wahl. Wir lieben den Vittoria mit seinem schweren, massiven Korpus. Er ist der König der Tischhumidore. Mit einer enormen Kapazität für über 500 Zigarren ist er einer der größten Tischhumidore auf dem Markt und verfügt bereits über ein leistungsstarkes elektronisches Befeuchtungssystem, welches bequem im Deckel des Humidors gehängt werden kann, ohne den Stauraum im Inneren des Humidors zu belegen. Ein wahrer Genuss für jeden Liebhaber. Der Vittoria ist auch in einer schönen schwarzen Version ohne Glasdeckel erhältlich.
Humidore mit Glasoberseite: Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  Adorini Cube Deluxe Humidor schwarz
Adorini Cube Deluxe Humidor schwarz
Der Cube ist ein Hidden Champion. Als neuere Ergänzung der adorini-Kollektion klettert er stetig nach oben in unseren Bestseller-Rängen. Dieses Modell gewinnt den Preis für den besten Humidor mit Glasdeckel. Darüber hinaus glauben wir, dass dies eine der besten Entscheidungen unter allen mittelgroßen Humidoren ist. Er bietet mehr Lagerkapazität als jeder andere mittelgroße Humidor. Zigarren können sowohl einzeln in der Schublade, als auch darunter in Kisten gelagert werden.
Große Tischhumidore: Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  adorini Cedro L Deluxe Humidor
adorini Cedro L Deluxe Humidor
Der große Cedro ist unsere Wahl für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis unter den großen Tischhumidoren. Er ist der preisgünstigste große Adorini Humidor und wird mit einem Tablar und allen Adorini-Funktionen geliefert. Das Furnier aus unbehandeltem spanischem Zedernholz ist eines unserer Lieblingsfurniere.

Die meistgekauften Humidore

Top 10 der von unseren Kunden am besten bewerteten Humidore

Im Laufe der Jahre haben Tausende unserer Kunden eine Bewertung ihres Humidormodells veröffentlicht, um ihre Erfahrungen zu teilen. Um sicherzustellen, dass Sie sich voll und ganz auf die Bewertungen verlassen können, haben wir die Möglichkeit Produktbewertungen zu vorzunehmen auf Kunden beschränkt, die das gleiche Produkt in unserem Online-Shop gekauft haben. Die folgende Liste enthält Humidormodelle mit über 10 Kundenbewertungen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben sich für einen Humidor zu entscheiden, kann diese Liste der am besten bewerteten Humidormodelle in unserem Shop hilfreich sein.

Was Sie vor dem Kauf eines Humidors wissen sollten

Ein guter Humidor sollte die folgenden grundlegenden Anforderungen erfüllen:

  • Der Deckel sollte relativ dicht schließen um zu vermeiden, dass der Humidor kontinuierlich Feuchtigkeit verliert.
  • Das Gehäuse des Humidors sollte gut isolieren und so wirkungsvoll ein Entweichen der Feuchtigkeit verhindern. In der Regel gilt, dass massivere Gehäuse besser isolieren.
  • Spanisches Zedernholz sollte für die Innenauskleidung des Humidors verbaut worden sein. Das Zedernholz sollte eine minimale Dicke von 1,5mm aufweisen. Dies ist für den Käufer beim Kauf leider kaum überprüfbar und man ist sowohl bei der Holzart und als auch der Dicke des Furniers auf Herstellerangaben angewiesen, sofern diese überhaupt Angaben hierzu machen. Bei den führenden Markenherstellern, die bereits Jahrzehnte auf dem Markt sind kann man in der Regel darauf vertrauen, dass beides erfüllt ist.
  • Freie Luftzirkulation in alle Bereiche des Humidors sollte gewährleistet sein. Hierzu müssen Tablare mit ausreichend Öffnungen versehen sein, die auch bei kompletter Befüllung der Tablare mit Zigarren nicht alle abgedeckt sein dürfen. Bei Verwendung von Schubladen oder Regalebenen muss ebenfalls bei der Konstruktion auf ausreichende Lüftungsöffnungen geachtet werden.
  • Das Befeuchtungssystem sollte auf die Größe des Humidors abgestimmt sein und sollte ein Schwammelement auf Acrylpolymer Basis haben. Bei billigen Humidoren wo entsprechende Herstellerangaben fehlen werden meist Moosgummischwämme verwendet. Solche Befeuchtungssysteme sollten ausgetauscht werden.
  • Scharniere sollten einen robusten Eindruck machen. Sogenannte Quadrantscharniere, die in den hinteren Ecken des Humidors in das Humidorgehäuse versenkbar sind weisen eine wesentlich höhere Lebensdauer auf als bei ausschließlicher Verwendung von Pianoscharnieren, die auf der Rückseite des Humidors angebracht werden. Bei billigen Humidoren wird häufig auf Quadrantscharniere verzichtet, da die Wandstärke für die Verwendung von Quadrantscharnieren unzureichend ist.
  • Ein Hygrometer sollte beiliegen, um die Feuchtigkeit ablesen zu können. Die beste Genauigkeit erzielen analoge Haarhygrometer oder digitale Hygrometer mit hochwertigen Feuchtigkeitssensoren. Herkömmliche Hygrometer mit Metallspiralen wie sie in quasi allen Humidoren im niedrigsten Preissegment verwendet werden sind notorisch ungenau weisen selbst kurze Zeit nach einer Kalibrierung Abweichungen von 5% und mehr auf.

Sind diese Anforderungen erfüllt, dann ist der Kauf eines Humidors eine Investition die Ihnen viele Jahrzehnte oder sogar über Generationen hinweg treue Dienste bei der Konditionierung Ihrer Zigarren leisten wird. Ein qualitativ hochwertiger Humidor ist Bestandteil der Rauchkultur. Die Vorfreude wenn man eine perfekt konditionierte Zigarre einem robusten Humidor entnimmt und sich der Deckel mit dem typischen „woosh“ eines perfekt gearbeiteten Humidors wieder schließt lässt das Herz jedes Zigarrenrauchers höher schlagen. Angesichts der Preise von Zigarren und der möglichen Kosten suboptimaler Zigarrenlagerung hat sich der Mehrpreis für einen guten Humidor in kürzester Zeit rentiert. Dabei sind Humidore die alle oben genannten Anforderungen erfüllen bereits zu sehr erschwinglichen Preisen zu haben und müssen auch dank Anbietern wie adorini heute kein Vermögen mehr kosten.

Was ist anders an adorini Humidoren

Adorini ist mit Abstand die beliebteste Marke in der Kategorie Humidore und dominiert unsere Humidor-Bestsellerliste. Es gibt eine Reihe von Eigenschaften, die adorini Humidore von den anderen unterscheiden und viele dieser Eigenschaften sind nicht immer auf den ersten Blick sichtbar. Hier finden Sie eine Liste der wichtigsten Humidore aus der adorini Deluxe Serie:

Haarhygrometer
Die analogen Hygrometer, die in adorini Humidoren verwendet werden, basieren nicht auf dem Standard-Metallfedermechanismus, welcher sehr ungenau ist aber in fast allen anderen analogen Hygrometern verwendet wird. Stattdessen verwendet adorini einen Mechanismus auf Basis eines Kunsthaars, der zu einer stark verbesserten Genauigkeit des Hygrometers führt
Extra dicke Wände von Tischhumidoren
Die Wände und der Deckel der adorini Humidore sind dicker als die der meisten Humidore ähnlicher Größe. Der Unterschied macht sich durch das zusätzliche Gewicht und immer dann, wenn Sie den Deckel des Humidors öffnen, deutlich bemerkbar. Die zusätzliche Dicke der Wände fühlt sich nicht nur solider an, sondern verbessert auch die Isolierung der Humidorbox und verringert den Feuchtigkeitsverlust
Tabletts und Schubladen mit Lüftungsschlitzen
Ein häufiges Problem bei den meisten Humidoren mit Ebenen oder Schubladen ist eine schlechte Luftzirkulation. Die feuchte Luft bleibt in der Ebene, auf der das Befeuchtungsgerät platziert ist, aber die Ablageebenen oder die Schublade verhindern, dass Feuchtigkeit in die anderen Bereiche des Humidors gelangt. Adorini hat dieses Problem gelöst, indem es ausreichend Belüftungsschlitze im Boden jeder Ebene und Schublade integriert und dafür gesorgt hat, dass Freiräume für die Luftzirkulation bleiben, selbst wenn der Humidor vollständig mit Zigarren gefüllt ist.
Luftbefeuchter
Der adorini deluxe Luftbefeuchter enthält nicht nur ein selbstregulierendes Polymervlies, das für eine Stabilisierung der Luftfeuchtigkeit von ca.70% sorgt, sondern zusätzlich auch bewegbare Belüftungsschlitze, um die Feuchtigkeit manuell zu steuern. Einige der größeren Humidor Modelle enthalten einen aktiven elektronischen Luftbefeuchter.
Spanische Zeder
Spanische Zeder ist weithin als das bevorzugte Holz für die Innenverkleidung von Humidoren bekannt. Trotz dessen wir nach wie vor in den wenigsten Humidoren jedoch spanisches Zedernholz verwendet. Dies hat im Wesentlichen zwei Gründe. Zum einen wird spanisches Zedernholz außerhalb des Humidorbaus einfach nicht häufig verwendet und ist daher in vielen Regionen, in denen Humidore hergestellt werden, nicht verfügbar. Der andere Grund ist, dass spanisches Zedernholz im Laufe der Zeit dazu neigt, klebriges, leimartiges Harz zu bilden, wenn es nicht richtig behandelt und getrocknet wurde. Dieser Trocknungsprozess ist arbeits- und zeitaufwendig. Alle adorini Tischhumidore sind mit einem dicken, ofengetrockneten spanischen Zedernholzfunier ausgestattet.
Lebenslange Garantie
Alle Adorini Humidore haben eine lebenslange Garantie.

Was Sie über Luftbefeuchter in Humidoren wissen sollten

Bei den Befeuchtungssystemen lassen sich folgende vier Gruppen unterscheiden:
  • Schwamm aus Moosgummi: Über viele Jahrzehnte wurde in Befeuchtern ein grüner Moosgummischwamm verwendet, wie man ihn aus Gärtnereien kennt. Die französische Firma Credo war über viele Jahre der größte Anbieter dieser Befeuchter, sodass viele Zigarrenraucher diese Befeuchter auch einfach als „Credo“ bezeichnen. Der Schwamm liegt in einem runden oder viereckigen Plastikgehäuse, je nach Größe des Humidors, und wird zur Befeuchtung einfach in destilliertes Wasser gelegt. Er gibt die Feuchtigkeit allerdings unkontrolliert ab, so dass der Humidorbesitzer mittels eines Hygrometers ständig auf einen plötzlichen Abfall der Feuchtigkeit achten sollte. Diese Befeuchter werden heute noch in den meisten Humidoren im Niedrigpreissegment verwendet und es ist zu empfehlen diese Befeucher auszutauschen.
  • Acrylpolymer: In den meisten Markenhumidoren werden heute Befeuchter mit einem Schwamm auf der Basis von Acrylpolymer verwendet. Diese können in Form von Kristallen oder noch praktischer als Acrylfleece im Befeuchter vorliegen. In Kristallform sind die Acrylpolymere in trockenem Zustand winzig, füllen nur einen Bruchteil des Gehäuses aus und wenn man dieses schüttelt, rasseln die Kristalle wie Sandkörner. Sobald man Wasser hinzufügt quellen die Kristalle auf ein Vielfaches Ihrer ursprünglichen Größe und füllen das Innere des Befeuchters mit einer geleeartigen Masse aus. Sofern die korrekten Acrylpolymere verwendet werden ergeben sich folgende Vorteile gegenüber den traditionellen Schwämmen:
    - Es kann wesentlich mehr Feuchtigkeit bei gleichem Volumen aufgenommen werden.
    - Die Feuchtigkeit wird über Wochen hinweg wesentlich gleichmäßiger abgegeben.
    - Zuverlässiger wird das gewünschte Feuchtigkeitsniveau von um die 70% erzielt.
    - Das Risiko einer Überfeuchtung verringert sich.
    - Feuchtigkeitsschwankungen werden etwas schneller ausgeglichen.
  • Boveda Humidipak: Die Firma Boveda offeriert kleine mit Salzlösung gefüllte Plastikkissen für verschiedene Feuchtigkeitsniveaus, sogenannte Boveda Humidipak. Diese Kissen sind insbesondere für kleine Reisehumidore praktisch. Sie sind sauber und einfach in der Anwendung. Kern dieser genialen Idee ist ein patentiertes Osmose-Membran-Prinzip, das dafür sorgt, dass die gesättigte Salzlösung im Innern durch eine Membran nach außen dringt, falls die gesunkene Luftfeuchtigkeit im Humidor dies erfordert. Und umgekehrt nimmt sie Feuchtigkeit auf, wenn die Feuchtigkeit zu hoch ist. Da die Kissen regelmäßig ausgetauscht werden besteht auch keine Gefahr von Verkeimung. Die Boveda Paks halten ca. 1-2 Monate. Pro 25 Zigarren Kapazität sollte man einen Beutel einsetzen.Es gibt sie mit den Feuchtigkeits-Niveaus 65, 69, 72 und 75%.
  • Die elektronisch gesteuerten Systeme:Dies sind zweifelsfrei die besten Befeuchter und kosten heute kein Vermögen mehr. Diese Befeuchter müssen in den meisten Fällen separat zum Humidor gekauft werden. Die meisten Zigarrenraucher steigen nach den Anfängen auf elektronische Befeuchter um, denn für jeden der die Vorteile dieser Befeuchter selbst erfahren hat gibt es kein Zurück. Die elektronisch gesteuertem Systeme kontrollieren über Sensoren kontinuierlich die Feuchtigkeit im Humidor und regulieren selbständig die Abgabe von Feuchtigkeit. Sollte die gewünschte Feuchtigkeit erreicht sein, stoppt die Feuchtigkeitszufuhr automatisch. Man wird zeitig informiert sobald der Befeuchter nachgefüllt werden soll und im gesamten Humidor lässt sich exakt das gewünschte Feuchtigkeitsniveau herstellen und die tägliche Kontrolle des Hygrometers gehört der Vergangenheit an.

FAQ

Nachfolgend finden Sie eine Sammlung der häufigsten Fragen, die uns von Kunden und Besuchern von HumidorDiscount in den letzten Jahren gestellt wurden.

  • Der adorini Torino ist der günstigste Desktop-Humidor der Einstiegsklasse, mit einem soliden Befeuchter und einem genauen Haarhygrometer.
  • Der Adorini Chianti medium war der Bestseller in der Kategorie Humidor.
  • Der adorini Torino ist die bevorzugte Wahl für neue Zigarrenraucher. Für einen Anfänger sollte der Stauraum ausreichen, um eine kleine Auswahl an Zigarren aufzubewahren. Der Humidor wird bereits mit einem hochwertigen Hygrometer und Befeuchter geliefert, die sonst nur in viel höheren Preisklassen zu finden sind.
  • Sie können aus unserer Bestsellerliste jedes Humidor-Modell auswählen, von dem Sie glauben, dass es dem Geschmack des Empfängers und Ihrem Budget entspricht. Es gelten unsere allgemeinen Tipps, worauf Sie beim Kauf eines Humidors achten sollten. Personalisieren Sie Ihr Geschenk mit einem gravierten Messingschild, das Sie zusammen mit dem Humidor in unserem Online-Shop erwerben können. Elektronische Befeuchtungssysteme sind auch ein sehr beliebtes Geschenk für Zigarrenraucher, da sie immer perfekte Klimabedingungen für die Zigarren sicherstellen.
  • Ja, alle Humidore und Humidor Schränke, die in unserem Shop angeboten werden, können mit einer personalisierten Gravur auf einem Messingschild erworben werden.
  • Humidore sollten niemals an Orten aufgestellt werden, an denen sie direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Dies ist umso wichtiger für Humidore mit Glasdeckel. In unserer Humidor-Bestsellerliste finden Sie verschiedene Modelle mit Glasdeckel.
  • Leider gibt es auf dem Markt eine große Anzahl von Humidoren, die kein Furnier aus spanischem Zedernholz haben, und nicht jeder Humidor, bei dem mit einem spanischem Zedernfurnier geworben wird, hat dieses tatsächlich. Letztendlich ist es am besten, sich an bekannte Marken wie adorini Humidore und Zino Davidoff zu halten, bei denen man sicher sein kann, dass echte spanische Zeder für die Innenverkleidung des Humidors verwendet wird.
  • Die meisten analogen Hygrometer basieren auf einem Metallfedermechanismus, der bekanntermaßen ungenau ist. Analoge "Haar"-Hygrometer, die auf einem Mechanismus aus synthetischem oder natürlichem Haar basieren, bieten höhere Genauigkeit und sind die beste Wahl. Alle Humidore der Serie adorini deluxe sowie die Humidore Elie Bleu im höchsten Preissegment sind mit analogen Haarhygrometern ausgestattet. In Bezug auf digitale Hygrometer bieten Modelle mit kapazitivem Sensor eine höhere Genauigkeit und eine längere Lebensdauer im Vergleich zu Basismodellen.
  • Drei Arten von Befeuchtern werden für Humidore verwendet. Die meisten preisgünstigen Humidore sind mit einem Befeuchter mit einem einfachen Schwamm ausgestattet. In der nächsten Kategorie enthalten Befeuchter superabsorbierende Kristalle, die die Luftfeuchtigkeit ohne Wiederaufladung länger halten können und die überlegene Eigenschaften in Bezug auf die Menge der Feuchtigkeit, die abgegeben werden kann, und auch in Bezug auf das Feuchtigkeitsniveau, bei dem sie sich stabilisieren, aufweisen. Die beste Wahl sind aktive elektronische Luftbefeuchter wie der Cigar Heaven und der CigarSpa, die Zigarren auf dem gewünschten Feuchtigkeitsniveau halten und mittlerweile recht erschwinglich sind. Sie erhöhen nicht nur den Komfort, sondern sparen auch Zeit.
  • Humidorschränke reichen vom meistverkauften Adorini Chianti medium mit 3 kleinen Fächern und einer Kapazität von 126 Corona-Zigarren bis zu großen Schränken mit einer Kapazität von mehreren tausend Zigarren.
  • Die Verwendung von spanischem Zedernholz für die Innenverkleidung des Humidors hat zahlreiche Vorteile. Dazu zählen das hohe Feuchtigkeitsaufnahmevermögen des Holzes für stabile Feuchtigkeitsverhältnisse und der besondere Geruch des spanischen Zedernholzes, der sich positiv auf den Geschmack der Zigarren auswirkt und eine abweisende Wirkung auf Tabakkäfer hat. Bei allen adorini Desktop-Humidoren können Sie sicher sein, dass echtes spanisches Zedernholz verwendet wird und dass das spanische Zedernholz aus nachhaltigen Plantagen in Ostafrika stammt und nicht aus Regenwäldern in Lateinamerika. Viele Humidore haben keine Innenverkleidung aus spanischem Zedernholz und eine falsche Kennzeichnung als „spanische Zeder“ ist keine Seltenheit.