Zigarrenscheren, Zigarrenbohrer

Zigarrenscheren, Zigarrenbohrer

Bevor Sie eine Premiumzigarre anzünden und rauchen können, muss diese erst angeschnitten werden. Dazu gibt es verschiedene Methoden und eine Vielzahl an Zubehör. Für einen geraden Schnitt kann man zwischen Scheren oder Cuttern wählen. Cutter gibt es mit ein, zwei und manchmal auch drei Klingen. Je schärfer die Klinge, desto weniger Druck muss auf die Zigarre ausgeübt werden und der Schnitt wird sauberer. Doppelklingencutter sind die beliebtesten auf dem Markt.
Abgesehen von einem geraden Schnitt verwendet man einen Rundcutter – auch Bohrer genannt – um ein kleines Loch in den Kopf der Zigarre zu schneiden. Eine weitere, klassische Methode ist der Kerbschnitt. Einige wenige Anbieter bieten dazu passende V-Cutter an.

90 gefunden